Home > Windows Dateien > Was ist die Datei pg_ctl.exe?

Wie man ein pg_ctl Problem lösen kann

Die ausführbare Datei pg_ctl.exe verursacht auf manchen Windows Computern einen Konflikt.

Eine pg_ctl.exe Fehlermeldung wird meist direkt vom Windows Betriebssystem ausgegeben. Beispiele für pg_ctl.exe Fehler sind:

Gratis Systemprüfung

Nutzen Sie die kostenlose Systemprüfung um die Ursache Ihres pg_ctl.exe Problems zu finden

Eines der besten Tools um allgemeine pg_ctl-Probleme zu finden. Diese Windows®-PC-Wartung und -Bereinigung überprüft Ihren Computer auf Fehler welche die Geschwindigkeit und Stabilität Ihres PC beeinträchtigen.

Was ist die pg_ctl.exe Datei?

pg_ctl - starts/stops/restarts the PostgreSQL server oder metasploitPostgreSQL ist Teil der Software PostgreSQL. Die Software stammt von PostgreSQL Global Development Group (www.postgresql.org).

Hintergrund: pg_ctl.exe ist keine Windows Systemdatei. Pg_ctl.exe befindet sich in einem Unterverzeichnis von "C:\Programme". Meistens sind die Dateien 65536 Bytes (43% aller dieser Dateien) oder 66048 Bytes (26% aller dieser Dateien) groß. http://www.datei.info/was_ist/pg_ctl_exe.html 
Der Prozess hat kein sichtbares Fenster. Die Datei gehört nicht zum Windows Betriebssystem. Deshalb halten wir die Datei zu 56% als verdächtig.
Der Hersteller Postgresql bietet auf seiner Webseite (www.postgresql.org/docs) einen Kundensupport. Im Falle von schwerwiegenden pg_ctl Problemen kann das ganze Programm PostgreSQL mithilfe der Systemsteuerung deinstalliert werden oder auf nach einer aktuelleren Version gesucht werden.

Oftmals benutzen Trojaner bekannte Dateinamen um im Windows Task-Manager unverdächtig zu erscheinen. Mit Programmen wie dem Security Task Manager stellen Sie fest, ob Ihre pg_ctl.exe Datei die Original-Datei ist.

Das sagen andere Computernutzer über pg_ctl

Hier einige Wortmeldungen:

Leider ist noch keine Meinungen vorhanden. Vielleicht können Sie weiterhelfen?
Was ist Ihre Meinung zu der Datei pg_ctl.exe?

Diagnose Tools

Bei der Lösung Ihres pg_ctl.exe Problems kann es sinnvoll sein, auf bewährte Tools zurückzugreifen; zumal diese meist kostenlos sind. Security Task Manager zeigt Ihnen zum Beispiel genaue Informationen zur pg_ctl.exe Datei, welche auf Ihrem Computer aktiv ist. So finden Sie heraus, ob es sich um die Original-Datei oder einen pg_ctl Trojaner handelt. Malwarebytes Anti-Malware untersucht hingegen direkt, ob es sich bei Ihrer pg_ctl.exe Datei um Spyware oder Malware handelt. Das Reparaturtool für Windows findet Registry Defekte, die im Zusammenhang mit der pg_ctl.exe stehen.

Unsere anderen analysierten Dateien: pg_ctl.exe [alle anzeigen]